GMBiff Gemeinnützige Medizinzentren Bonn GmbH Interdisziplinäre Frühförderung

Die GMBiff ist eine familien- und wohnortnahe Einrichtung, die im Rahmen eines interdisziplinären und ganzheitlichen Arbeitskonzepts nach dem Prinzip der Rechtzeitigkeit umfassende Hilfen für Familien von Kindern mit Entwicklungsstörungen und Entwicklungsgefährdungen sowie drohenden Entwicklungsbeeinträchtigungen und schließlich aus körperlichen Schädigungen resultierenden Behinderungen anbietet.Ihre Hauptaufgabe ist
  • eine interdisziplinär konzipierte Eingangs-, Begleit- und Verlaufsdiagnostik
  • heilpädagogische und therapeutische Förderung; Beratung und Hilfen sowie
  • eine alltagsstützende Zusammenarbeit mit den Familien der von Behinderung bedrohten bzw. behinderten Kinder.
  • Indikationsstellung und Maßnahmekonzept werden in einem Förder- und Behandlungsplan zusammengefasst.

http://www.gmbiff.de/

Fachärztin/ Facharzt für Kinder- und Judendmedizin 10 Stunden / Woche

Einstellungstermin:
Nach Vereinbarung

Arbeitszeit:
10 Stunden / Woche

WIR SUCHEN:

Die Gemeinnützigen Medizinzentren in Bonn betreiben die interdisziplinäre Frühfördereinrichtung Biff.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Fachärztin/ Facharzt für Kinder- und Judendmedizin
10 Stunden / Woche

IHRE AUFGABEN:

Zu Ihren Aufgaben gehört:
- die Entwicklungsdiagnostik,
- das Erstellen des Förder- und Behandlungsplanes in Abstimmung mit dem interdisziplinären Team,
- die Erkundung der Ressourcen der Familie und die Mitgestaltung einer Erziehungspartnerschaft
- die Übersetzung der Förderziele in Handlungsempfehlungen für das soziale Umfeld.

IHR PROFIL:

Wir wünschen uns von Ihnen :
- eine große Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
- die Bereitschaft, eng mit den kooperierenden Einrichtungen zusammen zu arbeiten
- die Freude, alltagsnah am Klienten in seinem Umfeld zu arbeiten
- Bereitschaft, eigene Impulse zu geben und gemeinsam im Team neue Schwerpunkte zu entwickeln

WIR BIETEN:

- Unterstützung bei internen und externen Fortbildungen
- Synergien aus den Kooperationen mit Unternehmen aus dem eigenen Axenfeld-Verbund
- regelmäßige interdisziplinäre Fallbesprechungen in einem spezialisierten und engagierten Team
- Möglichkeit zum Jobticket

INTERESSE?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte an

Gemeinnützige Medizinzentren KölnBonn GmbH
GMBiff
z. Hd. Uta Claussen
Oxfordstr. 12-16
53111 Bonn

oder nutzen unser Online-Formular

ONLINE-BEWERBUNG

Name*

Vorname*

Straße/Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Schwerbehinderung/Gleichstellung*

*Die Angabe einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung ist freiwillig. Zu Gunsten von schwerbehinderten Menschen gibt es gesetzliche Vorschriften, die uns zu einer besonderen Verfahrensweise bei der Bearbeitung Ihrer Bewerbung verpflichten. Aus diesem Grund fragen wir ob eine Schwerbehinderung/Gleichstellung vorliegt.

Telefon*

E-Mail-Adresse*

Anschreiben ( Max. 2MB, Dateiformate: .zip/.jpg/.png/.pdf/.txt )

Lebenslauf ( Max. 2MB, Dateiformate: .zip/.jpg/.png/.pdf/.txt )

Zeugnisse ( Max. 2MB, Dateiformate: .zip/.jpg/.png/.pdf/.txt )

Weitere Anlagen ( Max. 2MB, Dateiformate: .zip/.jpg/.png/.pdf/.txt )

Wenn Sie Probleme mit der Anzahl der Dateien haben oder Ihre Dateien zu groß sind, empfehlen wir Ihnen den Online PDF Creator https://online2pdf.com/de/

Sind Sie einverstanden, dass Ihre Bewerbung in den Bewerbepool mit aufgenommen wird?



Sie sind dabei, uns über unsere Internet-Bewerberseite persönliche Daten von Ihnen zu übermitteln. Bevor Sie Ihre persönlichen Daten an uns übermitteln und mit Ihrer Online-Bewerbung fortfahren, bitten wir Sie, unsere Datenschutz-Bestimmungen sorgfältig durchzulesen und uns dies zu bestätigen*.